Unsere Reitergruppe

Die Reitergruppe der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V.

Die Reitergruppe der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V. wurde 1977 gegründet und ist aus dem Gesamtbild im Rosemontagszug nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus übernimmt die Reitergruppe auch zahlreiche repräsentative  Aufgaben für die Gesellschaft.

Aufgrund der Historie, stellt die Reitergruppe den früher noch berittenen Vorstand im Rosenmontagszug dar.

Zu den weiteren Aktivitäten der Reitergruppe gehören unter anderem regelmäßig stattfindende Reitstunden unter der Leitung eines geprüften Reitlehrers, eine jährliche Reitertour, die Teilnahme am jährlich stattfindenden Karnevalistischem Reitturnier der Kölner Traditionsgesellschaften, Stellung des St. Martin’s zu Pferd und gemeinsame Ausritte im Umland, wo auch der gesellige Zusammenhalt nicht zu kurz kommt.
 
Mitglied der Reitergruppe können alle aktiven und inaktiven Funken, sowie  Funkenförderer und ´´Funkenanwärter´´ werden.
 
Neben den aktiven Reitern sind auch inaktive Mitglieder als Förderer der Reitergruppe gerne willkommen.  
 
Bei Interesse oder für Fragen zur Reitergruppe wenden Sie sich bitte an
Reitergruppenführer Thomas Klein  -  klein [at] rote-funken.de